Frieden durch Achtsamkeit: Das Wahrnehmen der Lebenskraft (Teil 1 von 3)

Achtsamkeit

✨ Für einzigartige geführte Meditationen, Meditationszubehör und Literatur besuche meinen lichtvollen Entspannungsshop✨


Eine wunderbare Möglichkeit, ins Hier und Jetzt zu kommen und sich mit dem Sein zu verbinden (Achtsamkeit), ist das Wahrnehmen der Lebenskraft, die unseren Körper durchströmt. Das Wahrnehmen des Energiefeldes, das unseren Körper am Leben erhält.

Wenn wir für einen Moment innehalten, die Aufmerksamkeit von unseren Gedanken abziehen und sie auf die Wahrnehmung des lebendigen Körpers richten, betreten wir die Dimension des Seins. In dem Moment wird eine höhere Bewusstseinsebene aktiviert, in der wir eine Trennung vom Ego-Verstand und eine Trennung von der Welt der Formen erfahren.

Durch diese höhere Bewusstseinsebene erfahren wir eine tiefe Lebensfreude, die unabhängig von den äußeren Umständen besteht: Die Freude des Seins oder die Freude des Lebens.

Lebensfreude
Im Moment dieser höheren Bewusstseinsebene liegt unsere Aufmerksamkeit vollkommen im Hier und Jetzt. Unsere Gefühle sind nicht mehr abhängig von unseren Gedanken, denn in diesem Moment existiert kein Denken. Es existiert eine Stille, manche nennen es auch “Leere”. Diese Stille ist unglaublich friedvoll, denn der hyperaktive Verstand, der bei uns Menschen so ausgeartet ist, und unser Leben im unerleuchteten Bewusstseinszustand beherrscht, erfährt eine Pause.

Um diesen Bewusstseinszustand zu erreichen, bedarf es keiner bestimmten Methode oder Technik, die auf gedanklichen Prozessen basiert und für die Zeit benötigt wird. Es geschieht durch ein Zulassen beziehungsweise ein Fließenlassen der inneren Lebenskraft, ein nicht-Wollen. Es muss auch nichts direktes getan werden, tatsächlich muss das “Tun” eingestellt werden, einhergehend mit der Beendigung des mentalen Wunsches, etwas zu tun oder zu erreichen. Die höhere Bewusstseinsebene wird rein durch Zulassen, Wahrnehmen, nicht-Wollen und nicht- Werten aktiviert.

Nehmen wir uns regelmäßig die Zeit im Alltag und betreten die Dimension des reinen Seins, wird innerer Frieden und pure Lebensfreude einen größeren Teil in unserem Leben einnehmen. Eine Verbindung mit den Tiefen der wirklichen Realität festigt sich. Die “wirkliche Realität” ist Sein, denn Sein ist das Einzige, was sich nicht wandelt. Die Welt der Formen, die wir durch unsere Sinnesorgane aufnehmen und durch unseren Verstand auswerten, ist einem stetigen Wandel unterzogen – nichts ist “fest” oder “steht still”. Solange wir die Welt der Formen als das einzig Reale sehen und unser Lebensgefühl daraus beziehen, werden wir abhängig von ihr sein – unsere Gefühle werden ebenso wie die Formen selbst schwanken und sich wandeln.
Meditation

Unsere Lebensenergie, die Urkraft, die unseren Körper am Leben hält, wandelt sich jedoch nicht. Sie ist das Sein, sie ist bedingungslose Liebe. Denn wir müssen nicht durch Wollen etwas forcieren, um zu leben, sie ist unabhängig von allem – bedingungslose Lebenskraft. Egal ob wir krank sind, egal ob wir traurig oder euphorisch sind, sie ist immer da und sie ist immer gleich. Selbst wenn unser physischer Körper stirbt, ist die Lebensenergie danach dieselbe, lediglich unsere äußere Form wird sich wandeln. Wenn manche “Gott” sagen, sprechen sie von dieser Urkraft, ohne zu wissen, dass diese Kraft gemeint ist, und kein alter Mann mit Bart, der auf einem Berg sitzt und die Menschen richtet.

Verbinden wir uns mit dieser Kraft, dann werden auch wir bedingungslos und unabhängig. Wir verbinden uns mit unserem wahren Wesen. Unser Lebensgefühl entspringt dieser tiefen Dimension des Seins, nicht der vergleichsweise winzigen Welt der Formen.

Meditation
Dieser Bewusstseinszustand muss jedoch “geübt” werden. Empfehlenswert ist die Festlegung eines bestimmten Zeitraumes, in dem die Achtsamkeit angewendet wird. Es werden neue Verbindungen geknüpft, ein Lernen tritt ein und der Bewusstseinszustand festigt sich mit der Zeit. Ich habe für diesen Zweck eine besondere geführte Meditation kreiert, sie ist wie eine Art hypnotische Reise in die Dimension des Seins. Falls du einmal ganz, ganz tief tauchen willst – in die Leere, in die Stille – und dabei geführt werden möchtest – dann schau einfach mal hier. Anlässlich dieses Artikels ist sie um 50% günstiger. Ich möchte, dass sie jedem zugänglich und jedem eine Hilfe ist. Wie immer mit 100% Geld-zurück-Garantie.

Wir sehen uns im nächsten Teil “Frieden durch Achtsamkeit”, wo wir den Umgang mit unkontrollierbaren, negativen Gedanken besprechen werden.

Ich grüße und danke allen Lesern und wünsche euch allen viel Achtsamkeit und Lebenskraft 💗

Euer Chris 🍀

 

Deine kostenlose Meditation

Mit meinem Newsletter erhältst du kostenlos und unverbindlich die neuesten Infos, Blogartikel, Inspirationen und bleibst immer up to date. Zusätzlich möchte ich dir eine meiner geführten Lichtmeditationen schenken. Viel Spaß! 🧡

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Abbestellung jederzeit möglich.

Licht der Zentralsonne

Sag' mal:

  • Möchtest du innerhalb von 10 Minuten Energie tanken und Kraft sammeln?
  • Willst du dich einfach nur in möglichst kurzer Zeit tief entspannen und dich aufladen?
  • Liebst du das Licht und die Wärme?

Meine geführte Meditation "Licht der Zentralsonne" bringt dich innerhalb von wenigen Minuten in eine Tiefenentspannung - du musst einfach nur da liegen und nichts tun 😃 Sie strahlt Liebe 🧡 und Wärme 🌟

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere