Wie du das Universum (die Quelle) in dir HÖREN kannst

Universum hören

✨ Für einzigartige geführte Meditationen, Meditationszubehör, Literatur und Coachings besuche den lichtvollen Entspannungsshop


Heute möchte ich einen “Trick” erklären, mit dem du das Sein, die Lebenskraft, das Universum in dir “hören” kannst (ja, hören 😊), also über deine Ohren einen akustischen Reiz wahrnehmen kannst. Dieses Hineinhören ist eine besondere Meditationsübung, die dir Entspannung, Frieden und Bewusstheit schenken kann. Das Einzige, was du benötigst, ist ein Moment Ruhe und deine beiden Hände.

Es braucht hierfür jedoch etwas Fähigkeit, dich einfach darauf einzulassen, hinzugeben und nicht zu stark das Wahrgenommene zu beurteilen oder zu hinterfragen. Du musst dich dafür öffnen und mit voller Konzentration in die Wahrnehmung hineinfühlen. Dann wird es eine achtsame Meditationsübung für dich, die dir einen Moment der absoluten Ruhe und Entspannung schenken kann.

Meditierende

Du musst wissen, dass sich in dir eine besondere Quelle befindet. Eine Quelle der Lebenskraft. Diese Quelle ist dieselbe, die alles im Universum am Leben erhält, mit Energie nährt und aus der alles entspringt. Dies ist die Quelle allen Seins, die Ursubstanz der Schöpfung. In deiner tiefsten, ursprünglichen Form bist DU sie. Ein direkter Teil von “ihr”. Viele nennen sie “Gott”. Sie haucht auch dir den Lebensfunken ein und versorgt dich bedingungslos mit Lebensenergie. Verbindest du dich mit dieser Quelle, verbindest du dich mit dem Sein und erhältst neue Energie.

So kannst du die Quelle/das Universum/die Lebenskraft hören – Ein Moment der Stille:

 

Meditation

Begib dich an einen Ort, an dem du für wenige Minuten Ruhe hast und dich am besten hinsetzen oder hinlegen kannst. Nimm eine entspannte Körperhaltung ein und schließe deine Augen. Nun legst du deine Hände so auf deinen Hinterkopf, dass sich die Fingerspitzen deiner beiden Hände gegenüber liegen und die Daumen nach unten zu deinen Ohren zeigen, wie als würdest du dich ergeben*. Lehne dich zurück und drücke nun mit deinen Daumen deine Ohren so zu, dass du kaum noch etwas hörst. Was du nun noch hörst, ist erstens dein Atem, wie er langsam und friedlich ein- und ausströmt. Das zweite, was du hörst, ist ein tiefes Brummen, ein Rauschen, es klingt wie ein gewaltiger Raum. Dies ist das Geräusch deines Blutkreislaufs. Die Lebenskraft, die dich durchströmt und dein Energiefeld am Leben hält. Die Quelle.

Horche nun mit all deiner Aufmerksamkeit in diese Sinneswahrnehmungen hinein. Nimm deinen Atem wahr, nimm das räumliche Brummen wahr. Vergegenwärtige dir, dass das, was du hörst, die Lebensenergie ist, die dich bedingungslos am Leben hält (die Quelle des Universums). Analysiere und betrachte nicht oberflächlich, sondern nimm zu 100% wahr. Tauche mit deinem ganzen Wesen ein. Du verbindest dich in diesem Moment mit deinem tiefsten Urgrund, mit dem Sein. Es ist eine Achtsamkeitsübung der besonderen Art, die dir einen Moment absoluter Stille schenken kann.

Wenn du einen stressigen Tag hast und viel los ist, kann dich diese kleine Entspannungsübung in wenigen Minuten wieder klären und zu Konzentration und innerer Ruhe verhelfen.

Du möchtest noch mehr solcher Meditationsübungen kennenlernen oder direkt praktizieren?

Buche ein Lichtmeditations-Coaching oder wirf einen Blick auf das Buch “Die Kraft der Lichtmeditation: Frieden und Ausgleich auf allen Ebenen”  💗 Die CD “Meditationen des Lichts” wird dir einen Energieschub geben, den du so noch nicht gekannt hast 💗 Ich bin unglaublich dankbar für jede Unterstützung, ohne eure Hilfe ist Freude des Lebens nicht möglich 💗

* Diese Handposition ist optimal, da sie eine längere Zeit entspannend und angenehm ist

Euer Chris… 🍀

Deine kostenlose Meditation

Mit meinem Newsletter erhältst du kostenlos und unverbindlich die neuesten Infos, Blogartikel, Inspirationen und bleibst immer up to date. Zusätzlich möchte ich dir eine meiner geführten Lichtmeditationen schenken. Viel Spaß! 🧡

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Abbestellung jederzeit möglich.

Licht der Zentralsonne

Sag' mal:

  • Möchtest du innerhalb von 10 Minuten Energie tanken und Kraft sammeln?
  • Willst du dich einfach nur in möglichst kurzer Zeit tief entspannen und dich aufladen?
  • Liebst du das Licht und die Wärme?

Meine geführte Meditation "Licht der Zentralsonne" bringt dich innerhalb von wenigen Minuten in eine Tiefenentspannung - du musst einfach nur da liegen und nichts tun 😃 Sie strahlt Liebe 🧡 und Wärme 🌟

Eine Antwort zu “Wie du das Universum (die Quelle) in dir HÖREN kannst”

  1. Moin, das ist wirklich eine tolle Achtsamkeitsübung. Zu erwähnen ist allerdings, dass diese Handposition im Sitzen oder Stehen nach der Zeit sehr anstrengend ist (in den Schultern und bei sich berührenden Fingerspitzen auch in den Unterarmen). Optimal wäre also im Liegen praktizieren! 🙂 <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere