Hat sich die Spiri-Szene verrannt? Spiris auf Irrwegen

Frau wird wahnsinnig

Liebe Leser, lang ists her seit dem letzten Beitrag. Bei mir ist viel passiert, viel Entwicklung – eine Auswanderung und Zurechtfinden auf einem neuen Kontinent, das bewegt so einiges in einem. Und so kommt man auch zu neuen Erkenntnissen und Blickwinkeln – die Weltsicht, die wir spirituell nennen, verändert sich.

In diesem Beitrag möchte ich einen ganz neuen Blickwinkel aufzeigen und mal wieder über ein heißeres Thema sprechen, zu dem sich sonst irgendwie niemand äußert. Alte Paradigmen, Dogmen und Fehlleitungen hinterfragen, und dem menschlichen Verstand – der sich quasi ganz von selbst, von Natur aus auf Irrwegen verliert – seine Misinterpretationen und wahnhaften Konzepte aufzeigen.

Die “spirituelle Szene” – ein Kollektiv, missgeleitet von Dogmen, Konzepten und Fehlinterpretationen?

Es war einmal ein Mensch. Dieser Mensch hat sich schon immer anders gefühlt, als seine Mitmenschen. Sensibler, hinterfragender, irgendwie bewusster, und er konnte mit dieser Welt nicht so recht etwas anfangen. Das macht ihn unglücklich. Dann stieß er auf ein Buch, ein Video, oder einen Artikel im Internet. Es geht um übersinnliche Fähigkeiten, Frequenzen, Gesetz der Anziehung, Bewusstseinszustände. Er fühlt sich aufgehoben, kann sich wiederfinden. Das gibt ihm ein Gefühl von Zugehörigkeit und Zuhause. Er liest mehr und mehr, eignet sich Wissen an und hat das Gefühl, etwas zu lesen, was er schon längst innerlich weiß. Er lernt weitere Menschen kennen, die etwas ähnliches fühlen. Er hat das Gefühl, zu erwachen, und sich endlich dem zu nähern, was für ihn bestimmt ist. Sein Wissensspeicher wächst.

Doch dann kommt der Verstand.

Er ordnet sein Wissen in bestimmte Strukturen an. Er beginnt, zu glauben. Er glaubt an das, was er liest. Ein Glaubenssystem bildet sich, bestehend aus all den Konzepten, Vorstellungen und Ideen, die er in den Büchern und Videos findet. Diese Konzepte und Glaubensstrukturen fühlen sich nach “Ich” an, sie beginnen, ein Teil seines Ichs (seines Egos) zu werden, und somit sein Persönlichkeitsgefühl zu bestimmen. Mit der Zeit häuft er immer mehr dieser Strukturen an, das Bild füllt sich, und ein starres Gerüst bildet sich. “So ist die Welt!”, sagt der Verstand. “Dies und jenes ist spirituell!”. Ein Filter wird gebildet, der die Wahrnehmung der Wirklichkeit manipuliert. Der Mensch wird sozial in ein Umfeld integriert, das eine bestimmte Art von Kleidung trägt, eine bestimmte Art von Frisuren, und ähnlichen Tätigkeiten nachgeht. Das soziale Umfeld glaubt an dieselben Dinge. Von nun an glaubt er an ein umfangreiches System aus Konzepten, und sieht das als die einzig mögliche Art zu leben. Ein Glaubenssystem hat sich gebildet. Es ist wie eine Religion.

Das Ergebnis: So beeinflusst diese Art zu denken dein Leben

Nun nimmt er alles durch diesen Filter wahr. “Ein spiritueller Mensch sieht so und so aus!”. “Ich darf nicht unglücklich sein, das senkt meine Frequenz!”. “Ich muss an das glauben, was ich erreichen will, sonst geschieht es nicht!”, “Ich bin eine Göttin, und wer das infrage stellt, ist mein Feind!”, “Ich komme vom Planeten Sirius, und muss deswegen Katzen lieben!”, denkt der Verstand. All diese Annahmen sind nicht unbedingt falsch, doch der unflexible, starre Glaube daran lässt einen Zwang entwickeln, der zum Unglücklichsein führt. Innerer Druck, sich an die Glaubenssätze halten zu müssen, und sie auf unsere Mitmenschen zu projizieren. Und dies sind nur kleine Beispiele von vielen.

Das Missbrauchen derartiger Konzepte – insbesondere im sozialen Miteinander – führt häufig zu Streits und Problemen verschiedenster Art. Unbewusstheit hat sich eingeschlichen, und der Zwang, sich an diese Konzepte zu halten, und seine Mitmenschen mit ihnen zu beschallen. Es ist nicht mehr ein freies, kritisches und herzorientiertes Denken. Mitgefühl, bedingungsloses Wohlwollen und echte Herzensliebe steht über allem, doch der Glaube an ein dogmatisches System kann diese Qualitäten zunichte machen, und durch den Wahnsinn zu ersetzen, sich stattdessen an spirituelle Dogmen zu halten. Es ist zu einer Religion geworden, die von spirituellen Kreuzrittern in die Welt geprügelt wird.

Das Fazit

Wir haben die Verantwortung, Konzepte nicht so ernst zu nehmen, und sie differenziert zu betrachten. Wir schaffen Unglück, wenn wir an ein dogmatisches System glauben, und versuchen, diese Dogmen nach außen hin zu leben. Es ist ratsam, dass wir uns nicht mit diesen Konzepten identifizieren, sie nicht als “einzige Wahrheit” sehen. Es gibt tausende Möglichkeiten, tausende Blickwinkel. Wir schützen uns vor dem Unglücklichsein, indem wir aus wahrer Liebe und Mitgefühl handeln, und nicht nach spirituell klingenden Dogmen. Nicht alles einfach glauben. Annahmen und Konzepte niemals als alleinige Wahrheit sehen. Du musst keine Haremshosen tragen, einen Man-Bun haben, oder dir einen spirituellen Namen geben, um als “spirituell” zu gelten.

Das Internet ist voll von verschiedensten Glaubensmustern dieser Art. Sei frei im Geist. Hinterfrage. Lebe mit der Einstellung, dass jeder seine eigene Sicht auf die Realität haben kann. Deine Mitmenschen haben das Recht, zu glauben, was sie wollen. Zwinge ihnen niemals deine Glaubensmuster auf. Differenziere dich selbst von einem dogmatischen Kollektiv. Eine gewisse Portion Rationalität gehört auch dazu.

Heiltechnologie der neuen Zeit: Lichtstrahlen-Armband,
das dich durch Aktivierung der Energiemeridiane rundum gesünder + fitter macht

Hast du schon von der Chroma-Watch gehört? Es handelt sich hierbei um ein kleines Gerät, das du an deinen Arm anbringen kannst. Es enthält verschiedenfarbige Laser, die – je nach Farbe – bestimmte Körperfunktionen beeinflussen können. Es gibt hierzu Studien, die die Wirksamkeit absolut belegen. Krass und abgespaced! 😮

💗 Vitalität erhöhen,
💗 Entzündungen reduzieren,
💗 Sauerstoffgehalt im Blut erhöhen,
💗 Krankheiten entgegenwirken,
💗 Schlaf verbessern,
💗 Belastbarkeit steigern!

Das sind die Stichworte. Informiere dich direkt – es gibt ein kostenfreies Webinar, wo du alles erfährst!

> Ab zur Chroma-Watch – mehr Infos+Webinar!

Erwache zu neuer Vitalität und Lebensfreude! 😊 Los geht’s!

>Hier gehts lang – neue Gesundheit + Vitalität! 🙂


Das Buch der Naturheilmittel, mit dem du alle Krankheiten heilen kannst (pharmaunabhängig + umfangreich):

Codex Humanus

(Wenn du kein Bild sehen kannst, hier klicken): Codex Humanus
Das Buch der Menschlichkeit


 Das Wohlstand-Subliminal-Bündel – Negative Geldblockaden auflösen durch Umprogrammierung des Unterbewusstseins spirituell Monoatomisches Gold Wirkung


Monoatomisches Gold Wirkung (Blogartikel): >>> So kannst du “auf Knopfdruck” dein Bewusstsein transformieren (nur durch das Anhören von Frequenzen) <<<


Monoatomisches Gold Wirkung(Blogartikel): >>> Mit dieser Methode habe ich es geschafft, sehr schnell negative Glaubenssätze aufzulösen (obwohl ich schon jahrelange Erfahrung mit Meditation hatte) <<<

Deine kostenlose Meditation

Mit meinem Newsletter erhältst du kostenlos und unverbindlich die neuesten Infos, Blogartikel, Inspirationen und bleibst immer up to date. Zusätzlich möchte ich dir eine meiner geführten Lichtmeditationen schenken. Viel Spaß! 🧡

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Abbestellung jederzeit möglich.

Licht der Zentralsonne

Sag' mal:

  • Möchtest du innerhalb von 10 Minuten Energie tanken und Kraft sammeln?
  • Willst du dich einfach nur in möglichst kurzer Zeit tief entspannen und dich aufladen?
  • Liebst du das Licht und die Wärme?

Meine geführte Meditation "Licht der Zentralsonne" bringt dich innerhalb von wenigen Minuten in eine Tiefenentspannung - du musst einfach nur da liegen und nichts tun 😃 Sie strahlt Liebe 🧡 und Wärme 🌟

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich akzeptiere