Lichtarbeiter und ihre 5 Arten das Licht auf dem Planeten zu verankern

Erde mit Energienetz

✨ Für geführte Meditationen, Meditationszubehör und Einzigartiges besuche meinen lichtvollen Entspannungsshop✨


Kennst du auch das Gefühl des Alleinseins und der Andersartigkeit? Hast du dich in deiner Vergangenheit vielleicht auch viel zu oft der Gesellschaft angepasst und deine eigenen großartigen Gedanken und Fähigkeiten zurückgehalten? Einfach aus dem Grund, weil du nie gleichschwingende Gesprächspartner oder Interessenpartner gefunden hast? Dann liegt es wahrscheinlich daran, dass auch du als alte Seele oder Lichtarbeiter die Gelegenheit am Schopf ergriffen hast, an einem solch herausfordernden Ort zu einer derart herausfordernden Zeit zu leben, um am großen Plan teilzunehmen.

 

Was bedeutet dieser große Plan für dich?

 

Um diesen großen Plan zu verstehen, ist das Wissen darüber, dass es für dich eine weitaus höhere Aufgabe zu erfüllen gilt, sehr wichtig. Der Plan besteht nämlich darin, das Licht zurück auf die Erde in ein System zu bringen, dass seit Äonen vorwiegend dunkel war. Stell dir deinen menschlichen Körper und all die Körper vieler anderer Lichtarbeiter nun als Empfänger für die schöpferische kosmische Energie vor. Du bist als Mensch getarnt um das Licht durch dich selbst heraus wieder in den Planeten zu verankern. Aus dieser Perspektive erscheint dir der oben erwähnte Gedanke des Alleinseins oder Andersseins nun vielleicht auf einmal sehr belanglos, weil du die größere Aufgabe deines Daseins erkennst. Ein nahes beieinander Leben vieler Lichtarbeiter wäre aus dieser Sicht überhaupt nicht sinnvoll und du erkennst das wohlwollende System in der kontinuierlichen Verteilung des Lichts auf der gesamten Erde, welches man sich ähnlich wie ein übergestülptes Energienetz vorstellen kann.

 

Welche Hauptaufgaben hast du als Lichtarbeiter?

 

Leuchtturm

Als Lichtarbeiter hast du dich entschieden in ein dunkles System zu gehen, um dort Licht, Liebe, Mitgefühl, Information und Schöpferkraft wirken zu lassen. Du hast eine wichtige, verantwortungsvolle Aufgabe als Leuchtturm und die Strahlungsreichweite und Energie von Licht ist viel stärker als die der Dunkelheit. Deswegen bedarf es auch nur einen geringen Prozentsatz an Licht auf der Erde, um das alte System zu verändern. Um eine Veränderung im vorliegendem Realitätssystem herbeizuführen geht es nicht darum zu missionieren, sondern vielmehr darum die Frequenz zu ändern, damit noch mehr Licht, Liebe und Information einfließen kann. Dabei ist es in erster Linie sehr wichtig, die eigenen Ängste zu besiegen, um dem Rest des Planeten zu zeigen, dass es keinen Grund gibt, sich vor irgendetwas zu fürchten.

 

Auf welche fünf Arten verankern Lichtarbeiter das Licht auf der Erde?

 

Die folgenden fünf  Punkte zeigen die wohlwollende Aufgabenverteilung der Lichtarbeiter, bei dem kein Aufgabenbereich eine wichtigere oder übergeordnetere  Rolle darstellt und kein Punkt als weniger wichtig interpretiert werden sollte. Vielmehr sollten alle Bereiche als ein gemeinsames, interagierendes, wohlwollendes Konzept gesehen werden. Auch ist es nicht unbedingt sinnvoll zu kategorisieren oder sich selbst fest verschlossen in eine Schublade einzuordnen. Du hast schließlich den freien Willen und kannst zwischen vielen Aufgaben wählen. Vielleicht erkennst du aber auch von vornherein gleich mehrere Aspekte von dir, die nicht nur einem Bereich zugeordnet werden können.

 

                                        1. Der Schriftsteller, Redner, Channeler
Schreibende Frau

Unter diesem ersten Punkt befinden sich diejenigen, die aus einem starken inneren Antrieb heraus auf ein bestimmtes Ziel zugehen. Vielleicht wissen sie nicht einmal genau, welches dieses Ziel ist, aber irgendetwas in ihrem Inneren drängt sie. Es sind die Schriftsteller und Redner, die ihr Wissen welches auch aus früheren Leben stammt, mit den Menschen teilen möchten. Auch die Channeler, die Informationen aus ihrem höheren Selbst oder aus anderen Ebenen bekommen, gehören dazu. Sie alle haben eine starke Anbindung an ihre Akasha.

 

2. Der HeilerHand, die leuchtenden Kristall hält

Auch die Heiler beziehen ihr Wissen und ihre Fähigkeiten teilweise aus früheren Leben und haben ebenfalls eine starke Anbindung an ihre Akasha. Sie spüren stark, dass sie einen wichtigen Zweck auf diesem Planeten haben, den sie verfolgen müssen. Es sind die Heiler die sich mit dem menschlichen Körper beschäftigen und die Heiler, die auf feinstofflicher  Ebene arbeiten.

 

     

Meditierende Frau3. Der Meditierende

Die Meditierenden strahlen eine Ruhe aus, die wunderschön ist und von allen anderen gespürt wird. Sie haben ein stabiles Bewusstsein und wirken wie ein Katalysator auf andere. Wer ihnen begegnet wird friedvoller! Sie lassen das Licht in ihren Körper einströmen und geben es an den Planeten weiter. Sie stabilisieren somit den Planeten und alle anderen Menschen um sich herum.

 

Hand mit Erde, worin eine Pflanze wächst

4. Der Erdverbundende, Pflanzenliebende, Tierfreund

Unter diesem Punkt sind die wirklich geerdeten zu finden. Viele von ihnen wissen vielleicht nicht einmal das sie Lichtarbeiter sind. Sie wissen nur, dass sie mit der Erde verbunden sind. Es sind die Gärtner und Pflanzenliebhaber, diejenigen die Bäume umarmen. Auch die Tierfreunde und Tierflüsterer gehören zu ihnen. Sie alle lieben den Planeten.

 

Sitzende Gruppe5. Der Mitfühlende, Alles-Verbindende

In diesem letzten Punkt befindet sich die alte Seele, dir durch ihr Leben geht ohne ein Buch zu schreiben, ohne auf einer Bühne zu stehen. Sie wirkt eher im Hintergrund durch ihr mitfühlendes Handeln. Sie hat ein verständnisvolles Mitgefühl und verbindet und verankert all die vorigen Punkte. Der Redner könnte eine Botschaft an die Erde richten, der Heiler ein Heilsystem vorschlagen, der Meditierende jahrelang im “OM” sitzen, der Erdverbundene Bäume umarmen. Aber all dies würde ohne eine Verankerung durch eine mitfühlende und verbindende alte Seele wie diese unter Nr. 5 wenig bewirken.

 

So arbeiten die Menschen in einem System von alten Seelen und Lichtarbeitern zusammen, indem jeder seinen eigenen, spezifischen Part mit vielleicht zwei oder sogar mehr Rollen spielt. Aber alle in einem Zusammenfluss von Energien, welche ein wunderschönes und weltverbesserndes Konzept ergeben. In diesem Sinne vergiss niemals: “Das Licht ist stark”!

 

~ July ~

Deine kostenlose Meditation

Mit meinem Newsletter erhältst du kostenlos und unverbindlich die neuesten Infos, Blogartikel, Inspirationen und bleibst immer up to date. Zusätzlich möchte ich dir eine meiner geführten Lichtmeditationen schenken. Viel Spaß! 🧡

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Abbestellung jederzeit möglich.

Licht der Zentralsonne

Sag' mal:

  • Möchtest du innerhalb von 10 Minuten Energie tanken und Kraft sammeln?
  • Willst du dich einfach nur in möglichst kurzer Zeit tief entspannen und dich aufladen?
  • Liebst du das Licht und die Wärme?

Meine geführte Meditation "Licht der Zentralsonne" bringt dich innerhalb von wenigen Minuten in eine Tiefenentspannung - du musst einfach nur da liegen und nichts tun 😃 Sie strahlt Liebe 🧡 und Wärme 🌟

16 Antworten zu “Lichtarbeiter und ihre 5 Arten das Licht auf dem Planeten zu verankern”

    1. Hi Silvia, na klar, gerne! 🙂 Trag dich einfach in eine der Newsletter-Boxen ein und du bekommst einen Download-Link zugeschickt! Es ist eine Lichtmeditation, die dich mit Liebe auflädt 🙂 Frieden und Entspannung wünsche ich dir <3

  1. Diese Information ist wunderbar…. Ich hoffe es ist auch vollkommen in Ordnung sich in allen fünf Bereichen wieder zu finden… 8ch bin in allen Bereichen zuhause. ..😊😊

  2. Danke, für die klare Erklärung der Lichtarbeiter/in!
    Die 1, 2, und 4 habe ich in mir, wogegen die 3 für mich zur Zeit noch schwer zu machen ist auf Grund der äußeren Umstände. Letzte Woche habe ich unbewusst für die 5 meine Arbeitsstelle gekündigt. Da man mir nahelegte mich dem System unterzuordnen, ohne Herz und Authentizität zu arbeiten oder aber eben zu gehen. Und das in einem pädagogischen Beruf. Ich möchte den Weg meines Herzens gehen dürfen und können. Und ich hoffe das mein gezeigter Mut den Kollegen/innen selbst auch Mut schenkt ihrem Herzen zu folgen. Das schöne ist, dass ich mich dafür jetzt wieder mehr auf die 1, 2 und 4 konzentrieren kann um der 5 gerecht zu werden. Die 3 wird sich zukünftig auf meiner Sommerwanderung leichter machen lassen. Das unter freien Himmel und ganz Naturverbunden.

  3. Vielen Dank für die wundervolle CD. Bin tiefenentspannt. Und in diesem tollen Artikel finde ich mich voll wieder, sogar in allen 5 Punkten. Alle sagen zu mir ich wäre eine alte Seele, also wird das wohl stimmen. Habt Dank dafür.

  4. Aw, this was a very nice post. In thought I want to put in writing like this moreover taking time and actual effort to make an excellent article but what can I say I procrastinate alot and not at all seem to get something done. eddcgkecbdae

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich akzeptiere