Wie du dich mit kosmischer Energie aufladen kannst

Kosmische Energie aufladen

✨ Für einzigartige geführte Meditationen,  Meditationszubehör, Literatur und Coachings besuche den lichtvollen Entspannungsshop.


Kosmische Energie ist die „Raumenergie“, von der Nikola Tesla sprach. Sie ist die Ursubstanz der Schöpfung, aus der alles Manifeste und nicht-Manifeste besteht. ✨

Sie ist überall vorhanden und kann in alles transformiert werden. Physische Körper sind kosmische Energie in verdichteter Form. Alles nicht-Manifeste (z.B. Gedanken und Gefühle, jegliche Information) ist kosmische Energie in ätherischer Form. Es ist notwendig, dieses einfache Prinzip zu kennen, wenn wir verstehen möchten, wie das Leben funktioniert. Lerne hier 5 Wege, wie du dich mit kosmischer Energie aufladen kannst.

Diese kosmische Energie ist auch die Lebenskraft, die dich am Leben hält, und aus der du gemacht bist. Dein Körper ist hierbei dein Vehikel, das dir ermöglicht, in der physischen Dimension zu agieren. Wer du wirklich bist, ist nicht dein Körper, sondern das Bewusstsein darin, das multidimensional ist, und diesen Körper steuert.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit denen du dich in besonderer Intensität laden kannst. In der Tat „lädst“ und „entlädst“ du dich ununterbrochen, genauer gesagt findet in dir und durch dich ein ständiger Strom, ein Senden und Empfangen (Transferieren) von Energie statt. Ein höheres Energieniveau hebt deine Frequenz. Du fühlst dich gut. Du fühlst dich voller Lebenskraft. Dein Geist ist klar, du fühlst dich ausgeglichen, „im Flow“, du fühlst dich lebendig. Du wirst belastbar und bleibst ruhig und besonnen. Du bist einfach Herr deiner Kräfte – was die Basis bildet für ein erfülltes Leben und Wirken. Du hast „mehr“ zu geben. Du manifestierst schnell. Es ist die Grundlage dafür, etwas zu erreichen. Übrigens: Ein ziemlich eindeutiges Zeichen, dass du gerade Kontakt mit hoher kosmischer Energie hast, bzw. du aufgeladen wurdest, ist, wenn du Gänsehaut bekommst, und dir die Haare zu Berge stehen. Mehr zum Thema Gänsehaut in diesem Blogartikel.

Hier sind Möglichkeiten, mit denen du kosmische Energie rasch und intensiv empfangen und anreichern kannst:

1. Achtsamer Aufenthalt in der Natur in Stille

In der Natur kannst du in Energie baden. Je unberührter, desto besser. Wälder, das Meer sowieso, Seen und Bäche sind perfekt. Doch du musst da sein. Sei nicht in Gedanken. Sitze still, höre und schaue mit Verwunderung. Nimm nur jemanden mit, der still sein kann. Atme die Luft ein und spüre dabei, wie du Energie einatmest. Schließe ggf. deine Augen, berühre Bäume mit wachsamer Aufmerksamkeit. Sei da. Nimm das Vogelgezwitscher wahr. Absorbiere die Sonnenstrahlen. Siehst du Blüten, rieche ihren Duft mit Aufmerksamkeit. Kommst du an ein Gewässer, werde still und beobachte. Wenn möglich, gehe Barfuß. Aufenthalt in der Natur kann so zu einer Achtsamkeitsmeditation werden, in der du viel Energie regenerierst. Du kannst auch immer ein kleines Gefäß bei dir haben, um Müll einzusammeln. Diese gute Tat wird zu dir zurückkehren.

2. Aufmerksames Wahrnehmen höherer Klänge (Musik)

Mit höheren Klängen meine ich vor allem solche Musik, die dich entspannt, bewusst macht und berührt. Musik, die dich zum Schweigen und aufmerksamen Zuhören bringt, nicht unruhig macht. Dabei kann es sich auch um Naturklänge handeln. Es sollte nichts sein, das dich traurig stimmt, sondern etwas, das dich an das Wunder des Lebens erinnert, an das Universum, an Lebensfreude und Schönheit, und dich inspiriert. Auf YouTube gibt es viel Meditationsmusik, dort sind einige dabei, die sich dafür eignen. Du kannst dir hierfür bewusst Zeit nehmen, dich in dein Bett auf den Rücken legen, und die Musik mit deiner vollen Aufmerksamkeit in dich aufnehmen.

Demnächst wirst du im Entspannungsshop dieses Blogs wundervolle Musikstücke von höherer Energie finden, die den Zuhörer im Licht baden lassen, wie eine Klangtherapie.


Das kostenfreie Webinar zum Gesetz der Resonanz – Die 4 Schlüssel zum Gesetz der Resonanz – Wie die Quantenphysikerin Dr. Susanna Wallis es aus der Lebenskrise in ihren Traum geschafft hat (+Video) 💗 Hier mehr erfahren + anmelden 💗


3. Energiemeditation

Energiemeditation ist bereits, wenn du beispielsweise einen Weg in der Natur gehst, mit deiner Aufmerksamkeit vollkommen da bist, und dir dabei vorstellst, wie du kosmische Energie in dich einatmest. Diese Energie kannst du dir immer als gleißendes Licht vorstellen. Ebenso kannst du jederzeit Zuhause die Augen schließen und dir vorstellen, wie du Licht einatmest und anreicherst. Visualisiere, wie eine Säule aus Licht aus dem Universum in dich eintritt, und du das Licht durch deinen Atem in deinen Körper aufnimmst. Es gibt viele Energiemeditations-Übungen, von denen ich sämtliche in meinem Buch „Die Kraft der Lichtmeditation: Frieden und Ausgleich auf allen Ebenen“ beschreibe. Dein Geist besitzt die Macht, Energie zu bewegen.

Du findest ebenso eine Reihe von extrem energetisierenden Lichtmeditationen im Entspannungsshop.

4. Sungazing

Sungazing bezeichnet das Aufnehmen von Energie mithilfe der Sonne, durch eine kleine Übung:

Bei Sonnenuntergang, wenn die Sonne niedrig steht und rot ist, und du sie anschauen kannst, ohne geblendet zu werden, bzw. ohne dir weh zu tun: Stelle dich in Richtung der Sonne, die Handflächen nach oben, und schaue in die Sonne. Dabei stellst du dir vor, wie du durch dein „Drittes Auge“, den Punkt mittig über deinen Augenbrauen, das Licht in dich aufnimmst. Atme es ein.

5. Die Aufnahme von wildwachsenden Pflanzen

Wildkräuter sind voller kosmischer Energie. Löwenzahn, Gundermann, Vogelmiere, Sauerampfer (in Maßen), Brennnessel, Gänseblümchen, Lindenblätter, hellgrüne; junge Zweigspitzen von Fichten und Tannen, Giersch, und so weiter… Zu Smoothies verarbeiten, Saft pressen, zu Salaten hinzufügen, oder direkt essen. Massig Chlorophyll, Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente – schon oft erwähnt auf diesem Blog. Wer Angst vor jeglichen Verunreinigungen hat: Abspülen, und mit ein paar Teelöffeln Natron ins Wasserbad legen.

„Energy flows, where attention goes“ – Die Energie fließt dorthin, worauf du deine Aufmerksamkeit richtest. Deine Aufmerksamkeit, deine Wahrnehmung, bestimmt, was du mit deiner Energie fütterst, sowie was du in dich aufnimmst. Auch von Dingen wie Bild, Klang und Ereignissen „ernährst“ du dich. Beachte dieses einfache Prinzip immer.

Ich danke jedem einzelnen Leser und wünsche viel Besonnenheit in dieser wortwörtlich krassen Zeit!


✨ Das Wohlstand-Subliminal-Bündel – Negative Geldblockaden auflösen durch Umprogrammierung des Unterbewusstseins ✨


✨ (Blogartikel): >>> So kannst du “auf Knopfdruck” dein Bewusstsein transformieren (nur durch das Anhören von Frequenzen) <<<


✨>>> Der SlowSex Online-Kurs von Yella & Samuel- Sex erleben, der die Seele nährt – 100% liebevolle, achtsame Sexualität lernen – Sexuelle Geborgenheit – Spirituelle Erfahrungen – Verbindung und Vertrauen schaffen – Beziehung fürs Leben stärken – hier kannst du kostenfrei reinlauschen 😍 <<<


✨>>> Das lichtvolle Meditationsset, das dein Bewusstsein erweitert und deine Frequenz anhebt <<<


✨(Blogartikel): >>> Mit dieser Methode habe ich es geschafft, sehr schnell negative Glaubenssätze aufzulösen (obwohl ich schon jahrelange Erfahrung mit Meditation hatte) <<<

Deine kostenlose Meditation

Mit meinem Newsletter erhältst du kostenlos und unverbindlich die neuesten Infos, Blogartikel, Inspirationen und bleibst immer up to date. Zusätzlich möchte ich dir eine meiner geführten Lichtmeditationen schenken. Viel Spaß! 🧡

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Abbestellung jederzeit möglich.

Licht der Zentralsonne

Sag' mal:

  • Möchtest du innerhalb von 10 Minuten Energie tanken und Kraft sammeln?
  • Willst du dich einfach nur in möglichst kurzer Zeit tief entspannen und dich aufladen?
  • Liebst du das Licht und die Wärme?

Meine geführte Meditation "Licht der Zentralsonne" bringt dich innerhalb von wenigen Minuten in eine Tiefenentspannung - du musst einfach nur da liegen und nichts tun 😃 Sie strahlt Liebe 🧡 und Wärme 🌟

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere